10ème Festival d’Anères

In zwei Wochen startet mein zweitliebstes Stummfilmfestival in Anères in den Pyrenäen. Anères liegt ganz zentral zwischen Madrid und Paris und wie es scheint, ist es immer noch kein Problem den Festsaal in dem 150-Bewohner-Dorf zu finden. Man kann sogar mit dem Flieger direkt nach Anères fliegen, es hat einen Flughafen.

Zu sehen und zu hören gibt es wieder einiges, unter anderem über drei Tage verteilt Intolerance und Fritz Langs Doktor Mabuse, Der Spieler über zwei Tage verteilt.

Der Eintritt ist wieder frei, aber es wird wie jedes Jahr darum gebeten das sympathische rose Schweinchen reichlich zu füttern.

Und wenn ich mit meinem Schulfranzösisch nicht falsch liege, dann soll es vom Haus des Wissens (Maison du Savoir) in Saint-Laurent de Neste einen Blog während des Festivals geben.

Ach, das Festival hört sich einfach nett an. Irgendwann ist doch mal ein Urlaub in den Pyrenäen für mich fällig.

Mehr Infos:

Verwandte Artikel

Tags: , , , , ,

Eine Antwort zu “10ème Festival d’Anères”

  1. Stummfilm der Woche 19/2008: Tabu in Freiberg und Leipzig…

    Dieses mal ist die Wahl des Stummfilm der Woche wieder etwas schwierig. Zum einen startet diese Woche ein Stummfilmfestival in Anères, in Bad Ischl wird eine interessante DVD vorgestellt und letztendlich wird in Stuttgart ein Stummfilm mit Weinverkost…

Hinterlasse eine Antwort