Metropolis mit Harry Kulzer im Club Bastion in Kirchheim

Wie schon mehrfach angekündigt war ich vergangenen Freitag in einer weiteren Metropolis-Vorführung. Diesmal war ich im Club Bastion in Kirch­heim/Teck und konnte Harry Kulzers Musikbegleitung zum Film besuchen.

Der Club Bastion ist ein ehrenamtlich arbeitender kulturell-literarisch-politischer club e. V. in den Gewölben der Bastion, einem Festungsbau von ca. 1500. Man betritt den Club und landet durch einen Gang in einem Raum mit zwei Ebenen. Auf der unteren Ebene ist eine kleine Bühne, davor sind Stühle aufgereiht. Auf der Bühne ist eine kleine Leinwand aufgestellt, im Raum steht ein 16mm Projektor. Auf der oberen Ebene hat es mehrer aufsteigende Reihen mit Sitzen, die alle eine gute Sicht in Richtung Leinwand haben (wenn man nicht gerade das Pech hat einen Teil des Geländers im Blick zu haben).

Der Film wurde in zwei 45 Minuten Teilen gezeigt. Im Vergleich zu der Fassung in Sindelfingen hatte ich vielfach den Eindruck da fehlt was. So war es auch nicht verwunderlich, als in der Pause noch kurz eine Erläuterung der folgenden Handlung kam, weil die fehlenden Teile die Ge­schich­te unverständlich machen. Der Film basiert auf einer Re­kon­struk­tion aus den 50-60er Jahren mit Zensurschnitten der britischen Zensur.

Die Musik begeisterte mich nicht so sehr wie die Vorführung in Sindelfingen. Gerade am Anfang wirkte das Klavier zu sanft für den Film. In der zweiten Hälfte passte die Musik besser, dafür war der Film schlechter. Ich hatte den Eindruck, das Metropolis nicht so gut zum Klavierspiel von Harry Kulzer passt, ich würde ihn aber gerne mal zu einem Lubitschfilm hören.

Jetzt heißt es drei Monate warten und ich kann die dritte Metropolis­auf­führung auf dem Kino auf der Burg in Esslingen berichten.

Verwandte Artikel

Tags: , ,

2 Antworten zu “Metropolis mit Harry Kulzer im Club Bastion in Kirchheim”

  1. Stummfilm der Woche 31/2008: Metropolis in Esslingen…

    Mein Stummfilm dieser Woche liegt schon lange fest: Metropolis beim Kino auf der Burg in Esslingen, Veranstaltet vom kommunalen Kino Esslingen.
    Die Open Air Veranstaltung in der Esslinger Burg wird live von Piere Oser und Frank Strobel an zwei Flü…

  2. Metropolis auf dem Kino auf der Burg in Esslingen…

    Einer der Gründe zu Wahl meines dieswöchigen Stummfilm der Woche war, das ich die Veranstaltung selbst besuchen konnte.
    Im Innenhof der Esslinger Burg (eigentlich keine echte Burg, es handelt sich um einen Teil der mittelalterlichen Ver­t…

Hinterlasse eine Antwort