26. Regensburger Stummfilmwoche fällt aus

Ich bin gerade im Stummfilm-Forum über Neuigkeiten zur regensburger Stummfilmwoche gestossen.
Wie die Veranstalter ankündigen fällt die ursprünglich für den 1. Juli bis 6. August 2008 angekündigte 26. Regensburger Stumm­film­woche leider aus. Als Begründung werden finanziellen und arbeits­technischen Gründen angegeben. Es besteht die Gefahr, das das Festival zukünftig gar nicht mehr stattfindet.

Ich hoffe stark, das es sich wirklich nur um einen einmaligen Ausfall handelt. Regensburg war einer der Festival-Orte, die ich schon länger im Auge gefasst habe um es zu besuchen. Es wäre wirklich schade, wenn ein so lange existierendes Festival ausfällt.

Verwandte Artikel

Tags: , , , ,

2 Antworten zu “26. Regensburger Stummfilmwoche fällt aus”

  1. 1. Ingolstädter Stummfilmtage…

    Während manche alteingesessenen Stummfilmfestivals Probleme haben weiterzumachen starten an anderen Orte neue Festivals bzw. Stummfilmtage.
    Neustes Mitglied im “Club der Stumm­film­tage” ist Ingolstadt mit seinen 1. Ingol­…

  2. 27. Regensburger Stummfilmwoche…

    Es gibt freudige Nachrichten aus Regensburg. Nachdem letztes Jahr die 26. Regensburger Stummfilmwoche ausfiel findet sie dieses Jahr wieder vom 13. bis zum 16. August statt!
    Es spielen Aljoscha Zimmermann (Klavier) und Sabrina Hausmann (Violine) zu den…

Hinterlasse eine Antwort