Berlinale zeigt kompletten Metropolis

Wie die Berlinale, Spiegel.de und diverse andere berichten, gibt es auf der kommenden Berlinale die Weltpremiere für die restaurierte “Metropolis”-Fassung.

Fritz Langs Originalfassung des Stummfilmklassikers “Metropolis” von 1927 kehrt bei der Berlinale 2010 auf die Kinoleinwand zurück. In einer Galavorstellung am 12. Februar im Friedrichstadtpalast werde die von der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung restaurierte Fassung des Films 83 Jahre nach der Uraufführung Premiere feiern, teilte die Berlinale am Donnerstag mit.

Verwandte Artikel

Tags: ,

4 Antworten zu “Berlinale zeigt kompletten Metropolis”

  1. Gawrisch, Jürgen sagt:

    Kann man für diese Veranstaltung am 12.02.2010 im Friedrichstadtpalst Karten erwerben?

    Gruß Gawrisch

  2. Bericht zur argentinischen Metropolis-Version…

    Ihr Browser kann leider keine eingebetteten Frames anzeigen. Sie können die eingebettete Seite über den folgenden Verweis aufrufen: Amazon
    Wie bereits berichtet wird auf der Berlinale der komplette Metropolis gezeigt.
    Titorelli aus dem Stummfilm-Forum…

  3. Zum Kartenkauf: Auf der Website der Berlinale heisst es zu den Eintrittkarten das “Der reguläre Kartenvorverkauf …in der Regel drei Tage vor Festivalbeginn” beginnt. Ab Anfang Februar soll das Programm stehen. Aber ich nehme mal an, das es wenige freie Karten für die Galavorstellung gibt.

  4. METROPOLIS kehr heim.
    “StummfilmKonzerte” präsentiert METROPOLIS im Zoo Palast Berlin. Dort wurde der Film am 10.1.1927 uraufgeführt. Damals hieß das Kino noch “Ufa-Palast am Zoo” und war eines der wichtigsten Premierenkinos der Stummfilmzeit. Gezeigt wird die neue rekonstruierte Fassung!
    Am 1.3.2010 Stephan v. Bothmer am Flügel, 2.3.2010 mit Live-Filmmusik-Orchester.
    http://www.stummfilmkonzerte.de/glossar/stummfilme/metropolis_zoo_palast.html

Hinterlasse eine Antwort