Aktualisierung zu Lebende Stummfilmstars

Ich habe meine Übersicht über lebende Stummfilmstars aktualisiert. Neben einem länger zurückliegenden Todesfall entdeckte ich wei­tere noch lebende Stummfilmstars, die ersten zwei stelle ich hier kurz vor. Bei allen Neuentdeckungen, und auch bei einigen schon länger gelisteten Stummfilmstars, ist es aber eher eine fehlende In­for­ma­tion ob sie noch leben oder schon gestorben sind. Bei so manchen über Hundertjährigen vermute ich eher, das das Todes­datum unbekannt ist.

Malcolm Sebastian, einer der Kinderstars, verstarb bereits 2006.

Die 1905 geborene Mona Ray spielte 1927 in Uncle Tom’s Cabin die Sklavin Topsy. Sie agierte dabei als BlackFace, sie ist eine Weiße und wurde für den Film als Schwarze ge­schminkt. Der Film wurde als Carl Laemmles 2 Millionen Dollar Romanze angekündigt und war damit einer der teuersten Stummfilme seiner Zeit, es gibt aller­dings auch eine Tonfassung des Films.

Magda Foy spielte als Kind von 1910 bis 1917 in einigen Stummfilmen mit. Ausschnitte aus einem der Filme (Falling Leaves) kann man auf You­tube ansehen. Da sie keine Filme nach ihrer Kind­heit drehte, nehme ich mal an, das man nicht mit­bekommen würde, wenn sie bereits gestorben wäre.




Verwandte Artikel

Tags: , , ,

Eine Antwort zu “Aktualisierung zu Lebende Stummfilmstars”

  1. Fredric M. London sagt:

    Do you know if Magda Foy is still alive?

    Thank you.

Hinterlasse eine Antwort