Umweltfreundliche Stummfilme

In Österreich wird beim Filme zeigen auf Nachhaltigkeit geachtet, es werden Fahrradkraftwerke installiert, die einen Teil des Stromes für die Filmprojektionen auf der Leinwand liefern.

Die Schweizer ziehen jetzt nach. Das Cinéma Solaire ist ein portables Kino, das mit Sonnenenergie betrieben wird und das in zwei Veloanhänger passt. Da die Stadt Zürich ihnen eine Bewilligung für die Verstärkeranlage verweigerte, werden jetzt Stummfilme gezeigt. Ein Dank an die Züricher Stadtverwaltung ;)

Das Stummfilmfest findet in Zürich vom 7.-11. Juni statt.

Verwandte Artikel

Tags: , ,

Hinterlasse eine Antwort