Mit ‘Ägypten’ getaggte Artikel

stummfilm:dj in Ägypten

Montag, 12. Januar 2009

Den letzten Newsletter von stummfilm:dj Thomas Kupser fand ich so nett, den kann ich nur zitieren:

                                                Morgen
                                        früh fliegen wir, im
                                   Auftrag des Goethe Institut
                            Kairo, nach Ägypten um unsere Stumm-
                        filme von DJ´s ausgraben zulassen. Zum Ausgra-
                    ben nehmen wir Plattenspieler und Projektor mit. Diese
                werden wir auch für öffentliche Veranstaltungen in Kairo und
            Alexandria und einem Vortrag zu unserer Arbeit in Kairo nutzen. Wer
        es nicht glaubt (wir können es selbst kaum glauben), hier stehts:~~~~~~~
    http://www.goethe.de/ins/eg/kai/de4048918v.htm Kommt vorbei, der Eintritt ist frei.
 Vorfreude gibt es hier: http://www.stummfilmdj.de/vorfreude.html Viel Vergnügen beim
Schlittenfahren Team stummfilm:dj ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Pordenone: Frühe Bibelfilme

Mittwoch, 10. Oktober 2007

Im Nachmittagsprogramm werden unter dem Titel Bible Lands Films deren Ursprung nicht ganz geklärt ist.

Vor Beginn des Films wird berichtet, wie die Filme gefunden wurden: In einem Geschäft lag im Schaufenster eine Filmrolle mit der Aufschrift Collection ELGE. Auf Nachfrage hatte der Geschäftsinhaber weitere 93 Filmrollen, die aber alle nach Angabe des Händlers leider nur Negative sind.

Eine Sichtung ergab, das es Aufnahmen aus der Türkei, Ägypten und Palästina sind. Es wird vermutet das die Filme 1897 von einem Albert Kirchner im Rahmen einer Verfilmung von Jesu Leben gedreht wurden.

Die Filme selbst zeigen Szenen aus dem Alltag der bereisten Länder, am Ende kamen biblische Szenen. Nett die Kreuzigungsszene: Jesus (ein etwa 10jähriges Kind) trägt ein Kreuz aus zwei Latten, legt es auf Boden, legt sich schliesslich selbst darauf und eine Frau kommt und trauert.

Die in der Türkei gedrehten Filmszenen wurden nicht gezeigt, sie werden vermutlich auf deiner der kommenden Festivals gezeigt werden (ist die Türkei ein kommendes Schwerpunktthema?).