Mit ‘Aosta’ getaggte Artikel

Neue Termine zu Stummfilmfestivals

Donnerstag, 13. März 2008

Ein paar neue Termine von Stummfilmfestivals:

Stummfilm der Woche 36/2007: Musik für die Augen in Aachen

Montag, 03. September 2007

Mein Stummfilm dieser Woche wird am 6. September in Aachen im Alten Kulturhaus gezeigt.

Unter dem Titel Musik für die Augen kann man verfolgen, was aus dem Wettbewerb beim Strade del Cinema in Aosta herauskam.

Emmanuel Louis (Gitarre) und Etienne Plummer (Schlagzeug, Percussion) aus Belgien, Manuel Pramotton (Saxophon) und Riccardo Ruggeri (Gesang) aus Italien, Pascal Niggenkemper (Kontrabass) und Nina Leonards (Violine) aus Deutschland begleiten ausgewählte Stummfilme aus den 1910er Jahren.

(weiterlesen…)

Stummfilm der Woche 33/2007: Ben Hur in Himmerod

Montag, 13. August 2007

Diese Woche bietet dem Stummfilmfan wieder einiges.

In Bonn laufen seit vergangenem Donnerstag die Internationale Stummfilmtage – Bonner Sommerkino, in Aosta geht die Strade del Cinema zu Ende, in Wien beginnt das Stumm & Laut-Festival an, in Karlsruhe läuft die Reihe Stummfilm im Garten und in Saarbrücken werden 50 Jahre Saarland mit einem Wanderkino im Zirkuszelt gefeiert.

Aber mein Stummfilm der Woche wird “Ben Hur” (Fred Niblo, 1925) mit Orgelimprovisationenn von Otto M. Krämer. Das Konzert findet im Rahmen der 5. Himmeroder Zisterziensernacht statt.

Wenn das Wetter mitspielt hat man die ziemlich seltene Gelegenheit ein Open-Air-Orgelkonzert zu erleben. Der Film wird vor dem Platz der Kirche im Kloster Himmerod gezeigt, die Musik kommt aus der Kirche. Als bekennender Open-Air-Kino-Fan ist das etwas tolles.

(weiterlesen…)

‘Strade del cinema’ in Aosta

Montag, 06. August 2007

Heute beginnt in Aosta (Italien) das Festival Strade del cinema. Bis zum 15. August 2007 werden Stummfilme mit Begleitmusik gezeigt.

Besonders gespannt darf man auf die Ergebnisse des Musikwettbewerb sein. Gezeigt werden Filme von Laurel und Hardy.

Anmeldeschluss für das Festival Strade del cinema

Donnerstag, 03. Mai 2007

Wie bereits gebloggt suchte das Festival „Strade del cinema“ junge Stummfilmmusiker.
Wer Interesse hat: Bis zum 15. Mai besteht noch die Möglichkeit am Wettbewerb teilzunehmen.

Details hat es im Beitrag Stummfilmmusiker gesucht.

Stummfilmmusiker gesucht.

Dienstag, 27. März 2007

Das Festival „Strade del cinema“ sucht in einem Wettbewerb junge Musiker für die Vertonung eines Stummfilms. Als Hauptgewinn gibt es ein Stipendium in Höhe von 1500 Euro, die Musik der drei Besten wird auf CD veröffenlicht.

Während den Vorentscheidungen in in Aosta, Lüttich, Florenz und Palermo werden von den Musikern und Formationen kurze Stummfilme vertont, die Besten kommen zu einer Endentscheidung zum Festival „Strade del cinema“ in Aosta, Italien.

Teilnehmen können Musiker, die am 11. August 2007 jünger als 35 Jahre alt sind. Bei Formationen zählt das Durchschnittsalter der Gruppenmitglieder. Für Gruppen ist eine Registrierungsgebühr von 30 Euro, für Solisten 20 Euro fällig. Zusätzlich fallen Fahrtkosten zum Ort der Vorausscheidungen an.

Unter www.stradedelcinema.it steht ein Anmeldeformular bereit, das bis zum 15. Mai 2007 per email an das Festival gesendet werden muss.

Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück (oder besser: Können) und den Stummfilmliebhabern viele Teilnehmer.

Noch mehr Informationen gefälltig? Stummfilm.info: Strade del cinema