Mit ‘Dresden’ getaggte Artikel

Stummfilmveranstaltungen in Kalenderwoche 15/2010

Samstag, 10. April 2010

Heute wieder eine Ankündigung von Stumm­film­terminen, für die kommende Kalenderwoche, diesmal für Woche 15/2010 vom 12. April 2010 bis zum 19. April 2010. Wie letzte Woche kam ich auch diesmal nicht dazu auf neuste Aktualisierungen zu prüfen, es sind nur Termine, die schon länger bei mir auf Veröffentlichung warten.

Termine des aktuellen Wochenendes wurden bereits letzte Woche gepostet.

So, und jetzt zu den Terminen der kommenden Woche:
(weiterlesen…)

Devil Music Ensemble on Tour

Mittwoch, 26. August 2009

Das Devil Music Ensemble aus Boston (USA) ist nach 2007 und 2008 auch 2009 mit einer Europa-Tour unterwegs.

Gezeigt wird Red Heroine, ein chinesischer Film von 1929. Zur Handlung:

Der während der ersten Blütezeit des Martial Arts-Films in den 1920ern Jahren in Shanghai enstandene Film erzählt die Geschichte des jungen Mädchens Yun Mei, das bei einem Überfall auf ihr Heimatdorf von raubenden und randaliernden Banden entführt und dessen Großmutter getötet wird. Als ihr im Lager der Entführer schreckliche Mishandlungen drohen, wird sie von dem mysteriösen daoistischen Einsiedler White Monkey aus ihrer misslichen Lage befreit und findet bei ihm Schutz vor ihren Häschern. Drei Jahre später taucht Yun Mei als vollständig ausgebildete Kämpferin wieder auf, um mit Hilfe der von White Monkey erlernten magischen Kräfte und Kampfkünste den Tod ihrer Großmutter zu rächen.

Quelle: Kommunales Kino Lübeck

Start der Tour in Deutschland ist am 10. September im Metropolis in Hamburg, es folgt Lübeck am 12.9., Leipzig am 14.9., Dresden am 15.9.

Ab dem 18.9 geht es dann in Österreich weiter. Start ist in Graz, am 19.9 folgt Ottensheim und am 20.9 endet es in Linz beim Herzen-Festival.

Alle Tourdaten sind auf der european tour 2009-Seite der Gruppe.

Shortfilmlivemusic in Dresden

Donnerstag, 31. Juli 2008

Morgen, am 1. August gibt es in Dresden im Rahmen der Filmnächte am Elbufer auch eine Filmkonzert-Veranstaltung. In der Kurz­film­nacht werden Filme live vom Projekt shortfilmlivemusic begleitet. Verschiedenste Kurzfilme werden dabei musikalisch neu interpretiert und präsentiert.

Ein interessantes Projekt – Muss ich mir bei Gelegenheit mal genauer ansehen.

Gehörgang ins Auge

Sonntag, 13. April 2008

Das Stuttgarter Ensemble ascolta hat ein Stummfilmprogramm unter dem Titel Gehörgang ins Auge.

In dem Programm werden Kurzfilme von Meistern des frühen experimentellen bzw. dadaistischen Films (Hans Richter, Oskar Fischinger, Viking Eggeling und Walter Ruttmann) mit einer Musik begleitet, die explizit nicht als Begleitung erscheinen soll. Vielmehr sollen gleichwertige und ergänzende musikalische Gegengewichte geschaffen werden. Visuelles und Akustisches treten in einen Dialog oder gar Wettstreit.

Auf ihrer Internetseite hat es auch ein paar kurze Videosequenzen der gezeigten Filme mit denen man sich einen kurzen Eindruck verschaffen kann.

Vor wenigen Tagen wurde das Programm in Mainz gezeigt, Leipzig folgt am 4. Juli, in Dresden wird das Programm am 3. Oktober gezeigt.