Mit ‘Hollywood’ getaggte Artikel

Coy Watson Jr. gestorben

Freitag, 20. März 2009

Vor längerem berichtete ich über die First Family of Hollywood. Eines der Mitglieder – Coy Watson Jr. – ist kürzlich im Alter von 96 Jahren verstorben.

Der am 16.11.1912 geborene James Caughey Watson Jr. (Coy Watson Jr.) wurde nach der Filmgesellschaft Keystone auch “The Keystone Kid” genannt. Im hohen Alter veröffentliche er den auch ein Buch mit dem Titel The Keystone Kid: Tales of Early Hollywood.

Neue Festivalinformationen

Donnerstag, 03. Januar 2008

Kaum habe ich den Festivalkalender für 2008 angekündigt, schon wird er aktualisiert. Neu sind die Termine für:

Pordenone: Gespräch mit Jean Darling

Freitag, 12. Oktober 2007

Am Nachmittag gibt es ein Gespräch mit Jean Darling. Sie sitzt zusammen mit David Wyatt auf der Bühne im Ridotto del Verdi, einer kleineren Bühne des Theaters in Pordenone.

Es ist faszinierend wie lebhaft und agil sie über ihre Zeit in Hollywood und besonders ihrer Zeit mit den kleinen Strolchen berichtet. Spannend auch ihre Anekdoten und Geschichtchen über Roscoe Arbuckle, Stan Laurel, Greta Garbo, Gary Cooper, Clarke Gable…
(weiterlesen…)

Conchita Montenegro

Montag, 28. Mai 2007

Die 1912 in San Sebastian (Spanien) geborene Schauspielerin drehte 1927 mit Sortilegio ihren ersten Film, es folgten Rosa de Madrid und La Femme et le pantin (Frankreich). 1930 zog sie mit einem Vertrag von Metro-Goldwyn-Mayer nach Hollywood. In den USA setze sie ihre Schauspielkarriere mit Tonfilmen fort und spielte zuerst in spanischsprachigen Filmen. 1931 wirkte sie in Strangers May Kiss als spanische Tänzerin an ihren ersten englischsprachigen Film mit. 1935 verließ sie die USA und lebte in Argentinien und Europa.

Conchita Montenegro starb am 22. April dieses Jahres in Madrid im Alter von 94 Jahren.
(weiterlesen…)

First Family of Hollywood

Dienstag, 08. Mai 2007

Im Rahmen meiner Recherchen nach noch lebenden Stummfilmstars bin ich auf die Familie Watson gestossen. Es scheint so, als ob noch einige Mitglieder “First Family of Hollywood” genannten Familie leben.

Die neun Kinder von Coy und Golda Watson spielten seit 1921 in über 1000 Filmen mit.

Nach einer Kindheit im Showgeschäft wechselten zumindest einige der Brüder die Branche und wurden Fotografen, so wurde die Familie auch zur “First Family of News Photography” in Los Angeles. Wer Fotos der Brüder sehen will, kann sich auf deren Internetseite www.delmarwatsonphotos.com umsehen.

Am 22. April 1999 erhielt die Familie einen Stern im “Hollywood Walk of Fame”

Quelle: www.delmarwatsonphotos.com

Die Familienmitglieder im Einzelnen:
(weiterlesen…)