Mit ‘Jürgen Kurz’ getaggte Artikel

Stummfilm der Woche 21/2008: Der Golem wie er in die Welt kam in Leipzig

Sonntag, 18. Mai 2008

Mein Stummfilm der Woche ist diese Woche Der Golem wie er in die Welt kam am kommenden Samstag im Museum für Musikinstrumente (Grassimuseum) in Leipzig.

Jürgen Kurz an der Kinoorgel. Und das ist auch der Grund meiner Wahl – ich habe bisher noch keine Kinoorgel bewundern dürfen.

(weiterlesen…)

Stummfilm der Woche 48/2007: Perkussion und Stummfilm – Steven Garling

Montag, 26. November 2007

Mein Stummfilm dieser Woche ist Perkussion und Stummfilm – Steven Garling am 28. November 2007. Grund meiner Wahl: Neben Steven Garling begleiten mit Carsten-Stephan Graf v. Bothmer und Jürgen Kurz gleich zwei weitere Stummfilmbegleiter die Filme. Es ist sicherlich interessant zu hören, wie die drei Musiker zusammen spielen.

Die Veranstaltung stand bei meiner Wahl in harter Konkurrenz zu Modern Times am 27. November im Stadttheater Freiburg. Auch dort gibt es eine musikalische Besonderheit (zumindest für mich). Günther A. Buchwald begleitet den Film diesmal nicht selbst an einem Instrument, er tauscht Geige und Klavier mit dem Dirigentenstab und begleitet das Philharmonischen Orchester Freiburg.

(weiterlesen…)

Interview mit dem Stummfilmpianisten Jürgen Kurz

Donnerstag, 18. Oktober 2007

Der Radiosender Mephisto 97.6, ein von Studenten der Leipziger Universität betriebener Lokalsender, interviewte kürzlich den Stummfilmpianisten Jürgen Kurz aus Berlin.

Der Beitrag steht auf der Internetsite des Sendera als mp3 zum download bereit (ca. 2MB, etwa 4½ Minuten).

Stummfilm der Woche 35/2007: Der Mann mit der Kamera im Grassimuseum

Sonntag, 26. August 2007

Diese Woche hatte ich etwas weniger Zeit mich um meinen Blog zu kümmern, aber für den Stummfilm der Woche reicht es noch.

Mein Stummfilm dieser Woche ist Der Mann mit der Kamera (Vertow, UdSSR 1929) im Grassimuseum in Leipzig. Der Film wird von Tobias Rank an der Kinoorgel begleitet. Und diese Kinoorgel ist auch der Grund meiner Wahl. Im Grassimuseum wurde das Instrument vorgestellt, es gab bereits mehrere Filmkonzerte an der Filmorgel.

Die letzten Tage gab Jürgen Kurz bereits Filmkonzerte an der Kinoorgel. Wer Jürgen Kurz demnächst live erleben möchte, kann in am 30. August bei Stummfest in Prag erleben.

(weiterlesen…)

Streik beim G8-Gipfel

Donnerstag, 07. Juni 2007

Wie man ja zur Zeit ausgiebigst in den Medien informiert wird findet in Heiligendamm zur Zeit der G8-Gipfel statt. Parallel findet in Rostock ein G8-Alternativgipfel statt.

Aus diesem Anlass spielt das exzentrische Filmorchesterzu Sergej M. Eisensteins Film Streik (Statschka, UdSSR).
Das exzentrische Filmorchester besteht aus Jürgen Kurz (piano), H. Reinhardt (sax/bcl) und Willy Kellers (dr).

Die Vorführung findet am 8. Juni um 22:00 auf dem Motorschiff Stubnitz im Stadthafen Rostock statt.

(weiterlesen…)

Stummfilme aus dem Kaukasus (Georgien und Armenien)

Mittwoch, 02. Mai 2007

Wer sich für Filme aus dem Kaukasus interessiert, der sollte sich demnächst in Berlin und Zürich umsehen.
Das Filmpodium in Zürich zeigt in einer Filmreihe vom 16.-26. Mai 2007 Filme aus Georgien*, das Kino Arsenal aus Berlin zeigt ebenfalls im Mai eine Retrospektive des armenischen Films.

Es werden u.a. folgende Stummfilme gezeigt:

Berlin

Die Ehre (Namus)
Regie: Amo Bek-Nazarov, Armenien 1926
Mit Klavierbegleitung von Jürgen Kurz.

  • 5.5.2007 19:00

Shorn u Shorshore
Regie: Amo Bek-Nazarov, Armenien 1927. Mit Klavierbegleitung von Jürgen Kurz und einer Lesung von Johanna-Julia Spitzer.

  • 6.5.2007 18:00

Zürich
Meine Grossmutter
Regie: Kote Mikaberidse, UdSSR (Georgien) 1929, georg./dt. Zwischentitel

  • Fr 25.5.2007, 18.15
  • Sa 2.6.2007, 18.15

26 Kommissare
Regie: Nikolai Schengelaja, UdSSR (Georgien) 1932, engl./frz. Zwischentitel

  • Di 5.6.2007, 20.45
  • Mo 11.6.2007, 15.00

Das volle Programm aus Zürich sollte demnächst bei www.filmpodium.ch erscheinen, eine Vorabinformation zur georgischen Filmreihe gibt es im Georgien-Blog.

* ok, ich bin etwas großzügig mit der Zuordnung von Georgien in den Kaukasus