Mit ‘Karl Valentin’ getaggte Artikel

Youtube: Der Sonderling

Mittwoch, 26. März 2008

Kürzlich entdeckt:
Bei Youtube wurde ein Bericht über Jogi Nestel und seine Vertonung von Karl Valentins Der Sonderling eingestellt:

Rumänisch-deutsch-französischen Stummfilmtage in Klausenburg und Hermannstadt

Samstag, 10. November 2007

Unter dem Motto Ruhe! Es wird gedreht! finden vom 13.-16. November 2007 in Klausenburg und Hermannstadt die rumänisch-deutsch-französischen Stummfilmtage statt.

Mit den Stummfilmtagen möchten das Deutsche Kulturzentrum Klausenburg und das Centre Culturel Français Cluj-Napoca an die Stummfilmtradition in Klausenburg anknüpfen. Mit „Az utolsó éjszaka“ ( Die letzte Nacht) und „Aşa e viaţa“ (So ist das Leben) werden Raritäten der frühen Klausenburger und rumänischen/ungarischen Stummfilmkunst präsentiert, die Filme (u.a. auch von Friedrich Murnau, Buster Keaton, Karl Valentin) werden live von Musikern aus Deutschland, Frankreich, Rumänien und Ungarn begleitet.

Weitere Informationen und das Programm gibt es auf der Internetseite des Deutschen Kulturzentrum Klausenburg nachzulesen.

Valentin-Sonderbriefmarke

Donnerstag, 14. Juni 2007

Karl Valentin hat zum 125. Geburtstag von der Post ein ganz spezielles Geschenk bekommen: Eine eigene Gedenkmarke.

Vorlage der Marke ist der Kurzfilm Der neue Schreibtisch von 1913, das Bundesministerium der Finanzen zeigt ein Bild der Marke. Bei Welt Online gibt es ein Foto der ersten Präsentation.

Das Sonderpostwertzeichen im Wert von 45 Cent wurde von Michael Kunter gestaltet und ist seit heute in den Postfilialen und Postagenturen erhältlich.

Und wer jetzt Lust auf den Film bekommen hat kann es gleich bei YouTube versuchen.