Mit ‘Musiker’ getaggte Artikel

Jazz-Trio trifft auf Stummfilm

Dienstag, 25. November 2008

Ich will nur mal kurz auftauchen:
Heute abend gibt es in Lahr einen “neuen” Stummfilm mit Live-Jazz:

Der Posaunist Mario Rosenfeld begleitet mit seinem Jazz-Trio “Eclipse” einen Stummfilm. Robert Ullmann befragte den Musiker zu diesem höchst ungewöhnlichen Projekt.

[...]

Dienstag, 25. Novenber, 19 Uhr: Konzert + Film. Jazz-Trio “Eclipse” spielt live zum Film “Sidewalk Stories”. Ort: Orchestersaal Musikschule Lahr. Der Eintritt ist frei.

Quelle: Badische Zeitung

Mehr zum Film und dem Musiker in dem interbiew der Badische Zeitung

Florian C. Reithner begleitet Stummfilme

Donnerstag, 13. März 2008

Meine Übersicht über Stummfilmmusiker und Stummfilmbegleiter hat Zuwachs bekommen:

(weiterlesen…)

Terminhinweis: Der Mann am Klavier – Gerhard Gruber

Dienstag, 19. Juni 2007

Der ORF bringt auf Ö1 am Sonntag, den 24. Juni 2007 um 14:05 in der Sendung “Menschenbilder” das Porträt “Der Mann am Klavier” – Gerhard Gruber.

Die Sendung kann auch per Internet gehört werden. Mehr über Gerhard Gruber gibt es bei Stummfilm.info, wer Gerhard Gruber Live erleben will, wird mit etwas Glück in der Terminübersicht 2007 fündig.

Anmeldeschluss für das Festival Strade del cinema

Donnerstag, 03. Mai 2007

Wie bereits gebloggt suchte das Festival „Strade del cinema“ junge Stummfilmmusiker.
Wer Interesse hat: Bis zum 15. Mai besteht noch die Möglichkeit am Wettbewerb teilzunehmen.

Details hat es im Beitrag Stummfilmmusiker gesucht.

Gerhard Gruber im Radio

Samstag, 28. April 2007

Am Montag, 30. April 2007 sendet ORF1 in der Sendung Moment – Leben heute um 17:09 ein Porträt über den österreichischen Stummfilmpianisten Gerhard Gruber. Der Sender ist auch außerhalb des Sendegebietes per Webradio verfügbar.

Gerhard Gruber begleitet seit 1988 Stummfilme am Klavier. In unzähligen Aufführungen hat er bisher um die 380 Filme musikalisch untermalt.

Wer schon vorab Gerhard Gruber sehen und hören will, kann sich bei http://stummfilmmusik.blogspot.com zwei kurze Videos über ihn ansehen.
(weiterlesen…)

Stummfilmmusiker gesucht.

Dienstag, 27. März 2007

Das Festival „Strade del cinema“ sucht in einem Wettbewerb junge Musiker für die Vertonung eines Stummfilms. Als Hauptgewinn gibt es ein Stipendium in Höhe von 1500 Euro, die Musik der drei Besten wird auf CD veröffenlicht.

Während den Vorentscheidungen in in Aosta, Lüttich, Florenz und Palermo werden von den Musikern und Formationen kurze Stummfilme vertont, die Besten kommen zu einer Endentscheidung zum Festival „Strade del cinema“ in Aosta, Italien.

Teilnehmen können Musiker, die am 11. August 2007 jünger als 35 Jahre alt sind. Bei Formationen zählt das Durchschnittsalter der Gruppenmitglieder. Für Gruppen ist eine Registrierungsgebühr von 30 Euro, für Solisten 20 Euro fällig. Zusätzlich fallen Fahrtkosten zum Ort der Vorausscheidungen an.

Unter www.stradedelcinema.it steht ein Anmeldeformular bereit, das bis zum 15. Mai 2007 per email an das Festival gesendet werden muss.

Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück (oder besser: Können) und den Stummfilmliebhabern viele Teilnehmer.

Noch mehr Informationen gefälltig? Stummfilm.info: Strade del cinema