Mit ‘Prag’ getaggte Artikel

Pordenone: Der Mädchenhirt

Mittwoch, 10. Oktober 2007

Nach den Chaplinfilmen gibt es noch einen deutschen Film von 1919. In Der Mädchenhirt nach einer Geschichte von Egon Erwin Kisch werden u.a. Prager Ansichten gezeigt.

Der Film wird im November in Hamburg auf dem CineFest gezeigt und geht danach auf Tournee in Berlin, Zürich, Prag und Wien.

Die Handlung auf die Schnelle: Der Weg von Jaroslav, dem Sohn aus einer Affaire mit einem Kriminalkommissar, von einem jungen Mann zum Zuhälter wird gezeigt. Bei einer Verhaftetung durch seinen Vater wird deren Beziehung zueinander aufgedeckt. Nach einem Krankenhausaufenthalt will er ein neues Leben beginnen und frägt seinen Vater nach Geld. Aber seine Vergangenheit holt ihn ein.

Bericht zum Stummfest in Prag

Sonntag, 02. September 2007

Die Ankündigung zum diesjährigen Stummfest hat Thomas bewogen nach Prag zu fahren und das Festival zu besuchen. Jetzt hat er im Stummfilmforum einen begeisterten Bericht zum Stummfest gegeben. Zum Nachlesen: Stummfilm-Forum/Thema: Stummfest Prag

Was zuletzt fehlte…

Samstag, 01. September 2007

Nachdem ich in letzter Zeit etwas unter Zeitdruck war, musste ich den Stummfilmblog leider etwas vernachlässigen.

So berichtete ich nichts zum Bonner Sommerkino. Wer etwas nachlesen will, wie es war, der findet im Stummfilm-Forum mehrere Berichte zu Bonn 2007.

Was fehlte noch? Letzten Donnerstag begannen gleich drei Stummfilm-Festivals. Einmal in Hollywood die Cinecon, in Prag begann das Stummfest und in München kann man bei den Internationalen Stummfilmtage anschauen, was man in Bonn nicht sehen konnte.

Wer zur Cinecon etwas sucht wird beim Alternative Film Guide mit einer ausführlichen Ankündigung fündig, das Stummfest 2007 in Prag wurde bereits von mir angekündigt. Das Programm der Internationalen Stummfilmtage München hat es auch bei Stummfilm.info.

Stummfilm der Woche 35/2007: Der Mann mit der Kamera im Grassimuseum

Sonntag, 26. August 2007

Diese Woche hatte ich etwas weniger Zeit mich um meinen Blog zu kümmern, aber für den Stummfilm der Woche reicht es noch.

Mein Stummfilm dieser Woche ist Der Mann mit der Kamera (Vertow, UdSSR 1929) im Grassimuseum in Leipzig. Der Film wird von Tobias Rank an der Kinoorgel begleitet. Und diese Kinoorgel ist auch der Grund meiner Wahl. Im Grassimuseum wurde das Instrument vorgestellt, es gab bereits mehrere Filmkonzerte an der Filmorgel.

Die letzten Tage gab Jürgen Kurz bereits Filmkonzerte an der Kinoorgel. Wer Jürgen Kurz demnächst live erleben möchte, kann in am 30. August bei Stummfest in Prag erleben.

(weiterlesen…)

Stummfest 2007 in Prag

Samstag, 28. Juli 2007

Am Fuße der Prager Burg fand letztes Jahr erstmals ein Open-Air-Stummfilmfestival statt. Gezeigt wurden Filme die Prag zum Thema haben. Insgesamt rund 300 Stummfilmfans konnten an den beiden Abenden beim “Stummfest” begrüßt werden.

Dank des Erfolges findet das Festival dieses Jahr wieder statt. Vom 30. August bis zum 1. September wird wieder Film und Musik geboten.

Details und Filmprogramm zum nachlesen: