Mit ‘Schweiz’ getaggte Artikel

Voix du muet 2010

Sonntag, 28. Februar 2010

Ich bin gerade am Aktualisieren der Stummfilmfestivals für Stumm­film.info.

Da es mir in letzter Zeit häufiger passierte, das ich mir dachte Toll, muß ich mal bloggen und ich dann keine Zeit fand, vorab schon mal eine Info:

In der Schweiz findet vom 18.- 21. März erneut ein Voix du muet-Festival statt. Details zum Festival hat es auf französisch auf der Website des café-théâtre Barnabé.

Deutschsprachige Informationen zu Voix du muet-Festival hat es bei Stumm­film.info. Und mit etwas Glück kommen noch nähere Informationen zum Festival 2010.

Stummfilme aus der Schweiz

Dienstag, 02. Februar 2010

Michael Scheck vom Stummfilm, oder: Schweigen ist Gold-Blog hat ein ähnliches Problem wie ich. Wie schreibt er:

Auf der Suche nach Stummfilmveranstaltungen in der Schweiz googel ich mir die Finger wund – ohne nennenswerte Ergebnisse.

Wer Termine aus der Schweiz hat, bitte bei ihm melden!!

Und einen kleinen Hinweis habe ich auch schon. Bei der Durchsicht meiner regelmäßig kontrollierter Websites war auch ein Schweizer:
Wieslaw Pipczynski kündigt auf seiner Website immer mal wieder Stummfilmveranstaltungen an.

Schweizer Stummfilmblog gestartet

Dienstag, 03. November 2009

Ende Oktober startete in der Schweiz ein weiterer Stummfilm-Blog. Freut mich nicht mehr alleine auf weiter Flur zu stehen – zumal ich leider gerade in letzter Zeit nicht so aktiv bin, wie ich gerne sein würde.

In den letzten drei Tagen gab es bereits zwei Besprechungen zu Filmen auf DVD (CHARLEY’S AUNT (1925) und WHY WORRY? (1923)) und ein kleines Essay zu zur Frage DVD oder Zelluloid?

Ich selbst habe die Frage DVD oder Zelluloid für mich ja anders beantwortet: Hauptsache Live! ;)

Stummfilm der Woche 14/2008: A Page Of Madness auf der Nippon-Connection

Sonntag, 30. März 2008

Bei der Suche nach einem Stumfilm der Woche hatte ich mehrere Kandidaten. Im Théâtre Barnabé in Servion (Schweiz) finden nächste Woche zum achten Mal die Voix du Muet statt. Am Sonntag hat es dort einen Stummfilmfamilientag – finde ich eine tolle Idee, hoffentlich finden sich viele neue Stummfilmfans, die ihre Eltern in weitere Stummfilme schleppen.

Aber letzendlich fällt meine Wahl auf eine andere Veranstaltung auf einem anderen Filmfestival. Am 4. April wird auf der Nippon-Connection, dem Japanisches Filmfestival vom 2.-6. April in Frankfurt/Main der Film A Page Of Madness gezeigt. Der japanische Stummfilm von 1926 wird live von dem Benshi Ichirô Kataoka und einem DJ begleitet. Da ich noch nie einen Benshi erlebt habe, küre ich diesen Film zu meinem Stummfilm der Woche.
(weiterlesen…)

Neu bei Stummfilm.info: Virginia Davis und neue Stummfilmfestivals

Sonntag, 01. Juli 2007

Auf Stummfilm.info hat zwei neue Informationen:

Zum einen hat es mit Virginia Davis einen neuen lebenden Stummfilmstar. Die am 31.12.1918 geborene Virginia Davis spielte in den Alice Comedies, einer Reihe von Disney-Filmen das Mädchen Alice, das in einem Cartoonwunderland Abenteuer erlebt.

Zum zweiten gibt es zwei neue Stummfilmfestivals. Einmal aus den USA ein Lillian Gish Festival und einmal in der Schweiz zwei Stummfilmwochenenden im Rahmen des BernerKulturSommers. Nähere Informationen fehlen leider noch, werden aber nachgeliefert.