Mit ‘Werner Loll’ getaggte Artikel

Himmel auf Zeit – die 20er Jahre in Hamburg

Freitag, 09. April 2010

In Hamburg findet seit dem 1. April das Festival Himmel auf Zeit statt.

Das Festival zeigt die spannende Kulturszene der zwanziger Jahre: bedeutende Maler, Schriftsteller, Musiker, Tänzer, Architekten, Regisseure, Fotografen und Schauspieler prägten die Hansestadt.

Mit dabei sind natürlich auch Stummfilme. Bereits am 3.4. lief von Werner Loll begleitete der Film Brüder. Morgen am 10.4. gibt es Die Carmen von St. Pauli mit Klavierbegleitung durch Marie Luise Bolte Am 24.4. gibt es mit Melodie der Welt den ersten lange deutsche Tonfilm, produziert von der Hamburger Reederei Hapag und der Tobis.

Daneben hat es natürlich weitere Veranstaltungen, die den Flair der klassischen Stummfilmzeit wiederbeleben.

Details gibt es im Internet bei http://www.himmelaufzeit.de